zum Thema Kunst

"Eingebrannt in unser Herz ist die Sehnsucht nach dem Unendlichen.

Ich verstehe daher Kunst in letzter Konsequenz immer als Gott-Suche;
unabhängig, ob es sich bei dem dargestellten Thema um eine Landschaft,
einen Krug, oder das Antlitz Christi handelt.

Das Geheimnis des unsichtbaren Gottes spiegelt sich in der gesamten Schöpfung wider.
Bruchstücke davon aufzuspüren und sinnlich erfahrbar zu machen,
ist die Aufgabe des Künstlers.

Nicht durch Wissen, sondern im Ahnen sind wir der Wahrheit nahe."

Gottfried Hula